Tierabgabe

Wir geben neben Bruteiern gelegentlich auch Tiere unserer Nachzuchten in gute Hände. nachfolgenden finden Sie die Tiere, die wir derzeit abgeben. Wir nehmen keine Vorbestellungen auf Hennen/Tiere an. Wenn wir Tiere abgeben, dann teilen wir dies ausschließlich hier mit.

Aktuelle Abgabetiere:


Silverudds Blå Küken (4 Wochen alt)


Wir geben 10 Silverudds Blå Küken unserer Nachzuchten ab. (Sechs Splash und vier graue Farbschläge). Die Küken sind in KW 26 geschlüpft und benötigen noch etwas Zusatzwärme. Sie sind gegen Marek geimpft!


Schwedische Blumenhuhn Küken (reserviert)

Wir geben insgesamt vier Schwedische Blumenhuhn Küken unserer Nachzuchten ab. Die Küken sind in KW 26 geschlüpft und benötigen noch etwas Zusatzwärme. Sie sind gegen Marek geimpft! 


Kraienkopp Stamm 1.1 (Henne & Hahn)

Jungtiere unserer Kraienköppe, ein Hahn mit einer Henne, sind aktuell von dieser Rasse noch abzugeben. Die Tiere sind geimpft, wie alle unsere Abgabetiere. 


Orpington (gelb) Hähne

Von unserem Stamm reinrassiger  Orpington sind aktuell Junghähne aus Januar 2021 abzugeben. Die Orpington sind eine ruhige Rasse, die nicht fliegen oder aufbäumen. Sie scharren wenig und können sehr menschenbezogen sein. Der Farbschlag ist gelb. 



Kraienkopp Junghähne

Kraienkopp ist eine seltene regionale Rasse, die ihren züchterischen Ursprung in der Grenzregion Grafschaft Bentheim und den Niederlanden hat. Junge Hähne unserer Nachzuchten geben wir in ein gutes Zuhause ab. 


Lachshuhn Hähne

Ein paar wenige Lachshuhn Hähne aus diesem Jahr sind ebenfalls noch abzugeben. Darunter zwei fast ausgewachsenen und ein paar "Halbstarke". 


Cream Legbar Hähne

Die Cream legbar ist eine farbechte Grünlegerrasse. Die hellgrünen tw. türkisen Eier dieser kennfarbigen Rasse sind sehr beliebt. Kennfarbig bedeutet, bei dieser Rasse kann man Hahn und Henne bereits als Küken voneinander unterscheiden. Ein paar wenige Junghähne sind aktuell noch abzugeben. 


Unsere Tiere sind regelmäßig geimpft (Marek, IB, ILT, ND) und entwurmt. Zudem findet eine regelmäßige Profilaxe gegen Kalkbeinmilbe und Federlinge statt. 

Tiere können nur vor Ort abgeholt werden. Tierversand ist ausgeschlossen! 

 

Interessenten melden sich gerne per Mail unter: kontakt@naturbunteeier.de 

 

Die Rücknahme von Tieren ist aus Krankheitsvorsorge/Seuchenschutz nicht möglich.